🌱Veggie Küche LIVE

Livestream vom 21.01.2022

Fisoleneintopf

Rezept-Download als PDF

Wenn es draußen schneit brauchen wir eine Mahlzeit, die uns von innen wärmt. Was wäre da naheliegender, als ein leckerer Eintopf aus Wintergemüse. Dieser eignet sich super, um Reste aufzubrauchen und zudem ist er schnell und unkompliziert gekocht. Ein echter Sattmacher in der kalten Jahreszeit.

Zutaten für 4 Portionen:
  • 300g Fisolen
  • 400g Tomaten
  • 300g Kartoffeln
  • 300g Kichererbsen
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 2 Stk. Knoblauchzehen
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL Tomatenmark
  • 400ml Gemüsebrühe
  • 2 TL Paprikapulver
  • Salz, Pfeffer, Kümmel
Zubereitung:
  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.
  2. Tomaten waschen und in feine Würfel schneiden.
  3. Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden.
  4. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch glasig dünsten. Tomatenmark kurz mit anbraten.
  5. Tomaten und Fisolen hinzugeben und kurz anbraten. Mit Gemüsebrühe aufgießen.
  6. Kartoffeln in den Topf geben, Hitze reduzieren und 20 Minuten einkochen lassen.
  7. Kichererbsen in einem Sieb abtropfen lassen und nach 15 Minuten mit in den Topf geben.
  8. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Kümmel würzen und servieren.
%d Bloggern gefällt das: