Blutroter Himmel mitten in der Nacht – Ursache unbekannt

Jeder dürfte schon einmal einen Sonnenuntergang an einem lauen Sommerabend mit eigenen Augen gesehen haben. Der Himmel färbt sich dabei gerne rot oder orange. In Bayern konnte jemand einen blutroten Himmel beobachten, allerdings nicht kurz nach dem Sonnenuntergang, sondern mitten in der Nacht.

Ein User auf reddit teilte am 5. Januar 2023 um 0:41 Uhr ein Bild, welches er laut eigenen Angaben rund 20 Minuten zuvor gemacht hat. Es zeigt einen rot erleuchteten Himmel. Auf dem Foto scheint es, als würde der Himmel von einer Lichtquelle, welche sich hinter einem Baum befindet, angestrahlt werden. Es könnte aber auch etwas anderes dahinter stecken.

Lokalität unbekannt

In der Beschreibung des Bildes ist lediglich das größte deutsche Bundesland Bayern zu lesen. Genauere Angaben zum Ort des Geschehens erfahren wir leider nicht. Hätte man dazu genaue Angaben, könnten nahegelegene Industrieanlagen, Flughafenlichter, Veranstaltungsgelände oder ähnliches als Ursache ausgeschlossen werden. So ist es leider schwieriger eine genaue Ursache zu ermitteln.

Erleuchtung wohl menschgemacht

Die Natur kommt als Ursache eher weniger in Frage. Das Licht auf dem Foto wirkt sehr künstlich, als käme es von einer elektronischen Lichtquelle. Eine natürliche Ursache für eine solche Erscheinung mitten in der Nacht gibt es kaum. In Frage kämen Polarlichter, die am Himmel aber in anderer Form in Erscheinung treten, als auf dem Foto. Außerdem können diese zwar bis nach Deutschland sichtbar sein, kommen im deutschsprachigen Raum jedoch äußerst selten vor.

Wilde Spekulationen im Netz

Schaut man in die Kommentare des Reddit-Beitrages liest man teils wilde Spekulationen über die Lichtquelle. Was wirkt wie aus einem Science-Fiction Film könnte laut Usern ein von einem nahegelegenen Chemiewerk, oder einer Raffinerie erzeugtes Licht sein, welches sich im Nebel bricht. Auch eine größere Siedlung oder eine Stadt hinter den Bäumen könnte eine Ursache darstellen. Aber auch schwarzer Humor darf in den Kommentaren natürlich nicht fehlen. So ist u.a. auch von der Ankunft des bayrischen, emeritierten Papst Benedikt XVI in der Hölle die Rede. Er starb zu Silvester. Was die Himmelserscheinung auf dem Foto letztlich wirklich verursacht hat, bleibt wohl unbekannt.

Über den Blog

naturalphilipp.com ist ein persönlicher Blog vorwiegend mit Beiträgen über Mensch und Umwelt. Aktuelle Themen werden dabei von mir journalistisch informativ aufgearbeitet und mit meinen persönlichen Meinungen ergänzt. Folge mir unbedingt auf:

Newsletter

Abonniere den E-Mail-Newsletter und verpasse keine Beiträge mehr.

Impressum

Veröffentlicht von natural_philipp

mit der Natur verbunden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: